Jonas De Paolis

Telephone:

+49 (0)69 798-34655

E-Mail:

depaolis[at]wiwi.uni-frankfurt[dot]de

Room:

RuW, Raum 2.206

Office Hours:

On Appointment

Jonas De Paolis studierte zunächst Betriebswirtschaftslehre (B.Sc.) mit technischem Schwerpunkt an der Universität Duisburg-Essen. Im Rahmen seines mit Auszeichnung absolvierten Wirtschaftsinformatik (M.Sc.) Studiums an der Goethe-Universität Frankfurt beschäftigte er sich daraufhin überwiegend mit Computational Finance an der Schnittstelle zu Data Science und insb. Deep Learning Architekturen. Auf dieser Basis untersucht seine Abschlussarbeit den Einsatz generativer Modelle zur Beschreibung universaler Merkmale von Preisbildungsprozessen in Aktienmärkten. Während seines Studiums wurde er unter anderem gefördert durch das Deutschlandstipendium, absolvierte ein Auslandsemester an der Universität Helsinki und sammelte bei Deloitte Risk Advisory über eineinhalb Jahre praktische Erfahrung zu Big Data und Advanced Analytics Projekten im Bankensektor.

Seit Juli 2020 ist Herr De Paolis wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Professur für e-Finance.

Forschungsinteressen:

Algorithmic & High-Frequency Trading
Decentralized Finance
Deep Learning, insb. GNN, GAN & DRL
Marktmikrostruktur

Top