Stellenausschreibung

An der Professur für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere e-Finance (Prof. Dr. Peter Gomber), Fachbereich Wirtschaftswissenschaften, der Goethe-Universität Frankfurt ist ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle für eine*n

                         Wissenschaftliche*n Mitarbeiter*in (m/w/d) (E13 TV-G-U)

im Rahmen des „efl – The Data Science Institute“ zu besetzen.

Die Herausforderung
Das efl – The Data Science Institute ist eine Forschungskooperation der Goethe-Universität Frankfurt und der TU Darmstadt sowie der Praxispartner Deutsche Börse, DZ Bank Gruppe, American Express, FactSet und Finanz Informatik.

Sie werden ab dem ersten Tag in spannende und praxisrelevante Forschungsprojekte eingebunden, die Sie mit Ihren Ideen und Erkenntnissen maßgeblich mitgestalten können. In den Projekten werden Sie Elektronische Finanzmärkte und Börsen sowie Digital Asset Markets primär empirisch über die Analyse von Finanzmarktdaten untersuchen. Ein weiteres zentrales Thema sind neue Geschäfts- und Technologiekonzepte im Kontext Digital Finance (u.a. FinTech, Blockchain, Digital Assets). In Ihrer Arbeit werden Sie Methoden aus dem Bereich Data Science anwenden und Gelegenheit haben, sich neue Analyse- und Forschungsmethoden anzueignen.
Wir bieten ein dynamisches und teamorientiertes Arbeitsumfeld, das es Ihnen erlaubt, Ihr Promotionsvorhaben im Rahmen von Projektstrukturen und im Austausch mit Kolleg*innen des efl – The Data Science Institute, der Professur für e-Finance und Expert*innen der Partnerunternehmen zu verwirklichen. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Webseiten https://www.eflab.de/ und www.efinance.wiwi.uni-frankfurt.de/.

Ihr Profil

Sie haben Ihr Studium der Wirtschaftswissenschaften (idealerweise mit den Schwerpunkten Finanzen, Ökonometrie, quantitative Methoden oder Wirtschaftsinformatik), des Wirtschaftsingenieurwesens oder der (Wirtschafts-)Informatik mit Prädikat abgeschlossen bzw. werden dies in Kürze abschließen. Sie besitzen ausgeprägte methodische und formalanalytische Fähigkeiten und haben im Rahmen von Praktika oder eines Beschäftigungsverhältnisses erste Erfahrungen in der Finanzwirtschaft oder der Informationswirtschaft gesammelt. Sie überzeugen durch hohes Engagement, Teamfähigkeit und fachliches Interesse. Kreativität sowie sehr gute Kenntnisse der englischen Sprache runden Ihr Profil ab.

Bitte senden Sie Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen bis zum 15.03.2023 an per E-Mail an office-efinance[at]wiwi.uni-frankfurt[dot]de.

Prof. Dr. Peter Gomber,  
Professur für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere e-Finance



Top